MyUserArea

Fort- und Weiterbildung

Schwerpunktprüfungen:

  • Pädiatrische Radiologie
  • Diagnostische Neuroradiologie
  • Invasive Neuroradiologie

Pädiatrische Radiologie

Entsprechend dem Weiterbildungsreglement kann zum Facharzttitel Radiologie die Prüfung zur Erlangung des Schwerpunktes Pädiatrische Radiologie abgelegt werden.

Datum
26. August 2020

Ort
UniversitätsSpital Zürich, Rämistrasse 100, 8091 Zürich

Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom zur Schwerpunktprüfung zugelassen. Gestützt auf die erfolgreich bestandene Prüfung zum Erwerb des Facharzttitels für Radiologie, erfolgt die Evaluation des Schwerpunktes durch eine mündliche Prüfung.
Mitglieder:
300 CHF

Nicht-Mitglieder:
450 CHF

Alle Informationen und Bestimmungen finden Sie im aktuellen Weiterbildungsprogramm zum Schwerpunkt Pädiatrische Radiologie welches auf der Webseite des SIWF zugänglich ist.
Das Bestehen der Schwerpunktprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des Schwerpunkttitels für Pädiatrische Radiologie (allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: Schweizerischen Ärztezeitung Nr. 4 vom 26. Januar 2011).
Jede Abmeldung von der Prüfung hat schriftlich zu erfolgen (examen@sgr-ssr.ch).

  • Bis 6 Wochen vor dem Datum der Prüfung werden 50% der Prüfungsgebühr rückerstattet.
  • Ab 6 Wochen vor der Prüfung ist eine Kostenrückerstattung nicht möglich. (Bei Vorlage eines medizinischen Attest werden 50% der Prüfungsgebühr rückerstattet).
Prüfungssekretariat
Frau Simone Passerini
Universitätsspital Zürich
examen@sgr-ssr.ch

Prüfungsanmeldung
Geschäftsstelle SGR-SSR
+41 (0) 31 951 00 84
examen@sgr-ssr.ch

Auskunft
Dr. med. Rainer Wolf
Hôpital cantonal Fribourg
Radiologie
Chemin des PEnsionnats 2
1708 Fribourg
E-Mail: Rainer.Wolf@h-fr.ch

 

Diagnostische Neuroradiologie und Invasive Neuroradiologie

Prüfungen zur Erlangung der Schwerpunkte Diagnostische Neuroradiologie und Invasive Neuroradiologie in Ergänzung zum Facharzttitel Radiologie.

Entsprechend dem Weiterbildungsreglement können zum Facharzttitel Radiologie Prüfungen zur Erlangung der Schwerpunkte Diagnostische Neuroradiologie und Invasive Neuroradiologie abgelegt werden (es handelt sich dabei um zwei unterschiedliche Prüfungen für jeden Schwerpunkt).

Datum
24 – 25. August 2020

Ort
Swiss Neuroradiology Institute AG, Bürglistrasse 29, 8002 Zürich

Es sind ausschliesslich Ärztinnen und Ärzte mit einem eidgenössischen oder vom BAG anerkannten ausländischen Arztdiplom zur Schwerpunktprüfung zugelassen. Gestützt auf die erfolgreich bestandene Prüfung zum Erwerb des Facharzttitels für Radiologie erfolgt die Evaluation des Schwerpunktes durch eine mündliche Prüfung.
Mitglieder:
300 CHF

Nicht-Mitglieder:
450 CHF

Alle Informationen und Bestimmungen finden Sie im aktuellen Weiterbildungsprogramm zu den Schwerpunkten Diagnostische Neuroradiologie und Invasive Neuroradiologie, welche auf der Webseite des SIWF zugänglich sind.
Das Bestehen der Schwerpunktprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb der Schwerpunkte Diagnostische Neuroradiologie und Invasive Neuroradiologie (allfällig anwendbare Übergangsbestimmungen und Ausnahmen: Schweizerischen Ärztezeitung Nr. 4 vom 26. Januar 2011).
Jede Abmeldung von der Prüfung hat schriftlich zu erfolgen (examen@sgr-ssr.ch).

  • Bis 6 Wochen vor dem Datum der Prüfung werden 50% der Prüfungsgebühr rückerstattet.
  • Ab 6 Wochen vor der Prüfung ist eine Kostenrückerstattung nicht möglich. (Bei Vorlage eines medizinischen Attest werden 50% der Prüfungsgebühr rückerstattet).
Prüfungssekretariat
Frau Simone Passerini
Universitätsspital Zürich
examen@sgr-ssr.ch

Prüfungsanmeldung
Geschäftsstelle SGR-SSR
+41 (0) 31 951 00 84
examen@sgr-ssr.ch

Auskunft
Prof. Dr. med. Luca Remonda
Chefarzt Neuroradiologie
Kantonsspital Aarau
Tellstrasse 25
5001 Aarau
Tel.: +41 62 838 5207
luca.remonda@ksa.ch

X